Petra kramesberger- Physiotherapeutin

„Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ (WHO) 

 

Physiotherapie- was ist das?

Die Physiotherapie widmet sich vor allem der Erhaltung bzw. Wiederherstellung der Beweglichkeit und Funktionstüchtigkeit des Körpers. Sie beinhaltet sowohl Therapie und Rehabilitation, als auch als Prävention.

Damit werden Funktionsstörungen behoben und Schmerzen verbessert. Es werden bereits vorhandene Symptome gemindert und Ihr Wohlbefinden gesteigert. Ihre Muskeln werden gekräftigt und gelockert. Fascien und Bindegewebe werden mobilisiert und körperliche Blockaden gelöst. Dadurch erhalten Sie Ihre natürlichen Bewegungsabläufe und beugen Haltungsproblemen und Bewegungseinschränkungen vor.